Berufliche Weiterbildung "Geprüfte/r E-Trainer/in"

Die Rolle und die Aufgaben der Trainer in der Weiterbildung unterliegen einem starken Wandel. Die Einführung neuer Lerntechnologien, sowie die Digitalisierung der Bildung und der Arbeitsprozesse stellen Trainer vor neuen Herausforderungen. Nur Präsenztrainings durchzuführen, reicht nicht mehr aus. Moderne Trainingskonzepte verknüpfen das Beste aus Präsenz und aus der digitalen Welt. Die fachliche Fortbildung zum "Geprüften E-Trainer" erweitert Ihr Leistungsportfolio und eröffnet neue Umsatzchancen.

Sie erwerben die Kompetenz

  • Trainings und Seminare als E-Learning-Module zu konzipieren, zu erstellen und durchzuführen,
  • ein eigenes Blended-Learning-Training unter didaktischen und wirtschaftlichen Aspekten zu entwickeln,
  • interaktive Webinare im virtuellen Klassenzimmer durchzuführen,
  • Methoden und Didaktik für mediengestütztes Lernen richtig einzusetzen,
  • bewährte und gewohnte Methoden aus Ihren Präsenztrainings auf digitale Medien abzustimmen,
  • digitale Trainings gewinnbringend zu vermarkten.

Die 3-monatige Weiterbildung absolvieren Sie in Präsenz- und Online-Phasen, mit viel Raum zur individuellen Gestaltung des Lernprozesses. 

Erfahren Sie mehr...

Geprüfte Qualität

Die 3-monatige Weiterbildung erhielt den Gütesiegel des Verbandes E-Learning Business und wurde für besonders hohe Qualität ausgezeichnet. 

 

vebn Gütesiegel Logo

Interaktive Webinare richtig machen

Sie lernen die wichtigsten Grundlagen rund um die Konzeption, Erstellung und Durchführung von Webinaren.

Mit diesem Online-Kurs werden Sie zum Webinar-Profi!

Interaktiv und in kompakter Form führt Sie der Kurs zu einem erfolgreichen Webinar: beginnend mit der Auswahl der richtigen Plattform, über die Tricks und Tipps der Gestaltung bis hin zu Vermarktung.

Sie erwerben die Kompetenz:

  • mit der erforderlichen Technik routiniert umzugehen
  • Kamera und Mikrofon vorteilhaft einzusetzen
  • ein stimmiges Konzept und geeignete Inhalte zu erstellen
  • die speziell für virtuelle Räume entwickelte Didaktik richtig anzuwenden
  • Ihre Webinarteilnehmer im Aktivmodus zu halten
  • Webinare gewinnbringend zu vermarkten

Erfahren Sie mehr und melden sich an!

Modernes Format...

...in Form eines WebBasedTrainings wartet auf Sie. Sie lernen flexibel zu jeder Zeit und an jedem beliebigen Ort.

Vom Präsenztrainer zum E-Trainer

Die Anforderungen an Trainer in der Weiterbildung haben sich seit der Einführung neuer Lerntechnologien stark verändert. Heute reicht es nicht aus, Präsenzseminare kompetent durchzuführen. Moderne Seminarkonzepte erfordern den Einsatz digitaler Lernmedien.

Sind Sie als Trainer/in fit für die moderne Trainingswelt? Machen Sie den Check "E-Trainer" und finden es heraus.

Mit diesem Online-Videokurs werden Sie zum erfolgreichen E-Trainer!

Sie erwerben die Kompetenz:

  • digitales Lernen mit seinen vielfältigen Komponenten gewinnbringend zu kombinieren und in Trainingskonzepten einzusetzen,
  • ein eigenes Blended-Lerning-Training unter didaktischen und wirtschaftlichen Aspekten zu entwickeln,
  • interaktive Webinare im virtuellen Klassenzimmer vorzubereiten, durchzuführen und mit anderen E-Learning-Komponenten zu verbinden,
  • ein nachhaltiges und lernzielorientiertes Konzept unter der Einbeziehung digitaler Medien zu konzipieren, zu planen, durchzuführen und zu vermarkten.

"Von Präsenztrainer zum E-Trainer" finden Sie auf Lecturio, der Weiterbildungsplattform für Video-Learning.

Ihr Wissenspaket...

...besteht aus 26 Video-Vorträgen mit einer Gesamtdauer von über 12 Stunden. Das erworbene Wissen überprüfen und festigen Sie mithilfe von 92 Quizfragen. Zur Unterstützung des Lernprozesses stehen Ihnen ca. 300 Seiten Arbeitsmaterialien zur Verfügung.

 

Medienkompetenz für Dozenten und Tutoren

In Zusammenarbeit mit dem Verband "Forum DistancE-Learning" veranstalte ich eine Webinar-Reihe für Dozenten und Tutoren. In drei Terminen, die auch getrennt gebucht werden können, lernen Sie Webinare professionell zu konzipieren, zu planen und durchzuführen.

Den Anfang macht der Umgang mit der Technik. Ziel der Schulung "Webinare - Ohne Technik fehlt dir was! - Adobe Connect souverän bedienen und effizient nutzen"  ist es, die technische Kompetenz zu erwerben, mit Adobe Connect Webinare und Online-­Meetings pannenfrei durchzuführen.

Im zweiten Teil "Webinare – Richtig gemacht! Tipps und Tricks in virtuellen Klassenräumen" geht es um den gezielten Einsatz interaktiver Werkzeuge, die ein Webinarraum bietet. Diese, mit etwas Mut und Kreativität kombiniert, machen Webinare spannend und lerneffektiv.

Das finale Webinar "Von der Vorlesung über Gruppenarbeit bis zum Coaching: Virtuelle Räume vielfältig nutzen“ beschäftigt sich mit den Möglichkeiten, virtuelle Räume für diverse Learnformate zu nutzen.

Die Webinare sind offen, das bedeutet alle Interessenten können daran teilnehmen. Für Mitglieder im Verband "Forum DistanzE-Learning" gelten günstigere Konditionen.

Bitte beachten Sie, dass für alle Bildungsangebote nur begrenzte Teilnehmerplätze zur Verfügung stehen. Um rechtzeitige Anmeldung wird daher gebeten.

Alle Teilnehmer erhalten eine umfangreiche Dokumentation als PDF. Darin sind alle Schaubilder der Schulung sowie ergänzende Tipps und Hinweise enthalten.

Fit für Webinare

Im Jahr 2016 sind mehrere Termine geplant. Für weitere Details und die Anmeldung klicken Sie auf das gewünschte Datum:

10. März 2016, kostenloser Vortrag: "Weg mit der Folienschlacht!"

20. April 2016, Webinar: "Hier wird nicht geschlafen! - Wie Sie Webinarteilnehmer motivieren und im Aktiv-Modus halten."

19. Mai 2016, Webinar: "Effektive Gruppenarbeit in virtuellen Räumen“

Webinare rund um E-Learning

In diesem Jahr biete ich in einer lockeren Abfolge eine Reihe von Webinaren zu diversen Themen rund um E-Learning an. Die geplanten Termine werden rechtzeitig veröffentlicht, es kommen weitere dazu. Aktuell sind folgende Webinare buchbar:

Wirkungsvoll online präsentieren
Lernen Sie die „7 goldene Gestaltungsregeln“ für wirkungsvolle online Präsentationen kennen. Das Webinar erläutert, wie mediengerechtes Präsentieren funktioniert und vermittelt Ihnen praktische Tipps, um Teilnehmer zu begeistern.

31.03.2016, 19:00-20:00 Uhr, kostenlos anmelden

E-Trainer, ein Beruf mit Zukunft!
Welche Kompetenz braucht ein Trainer im digitalen Zeitalter? Die Kompetenz Präsenztrainings durchzuführen reicht nicht aus. Moderne Trainingsmethoden erfordern den Einsatz elektronischer Medien. Im Webinar erfahren Sie, wie Sie als Trainer Ihre Kompetenz erweitern und neue Umsatzquellen generieren.

7.06.2016, 19:00-20:00 Uhr, kostenlos anmelden 

E-Learning: Content schmackhaft zubereiten
Wie müssen E-Learning-Inhalte aufbereitet werden, damit sie den Teilnehmern schmecken und leicht bekömmlich bleiben? Um gutes E-Learning zu servieren, müssen - ähnlich wie beim Kochen - mehrere Faktoren optimal zusammenspielen. Welche das sind und worauf es bei ihrer Anwendung ankommt, das erfahren Sie im Webinar.

1.09.2016, 19:00-20:00 Uhr, kostenlos anmelden

Blended Learning: Wenn sich Online und Präsenz das Jawort geben
Mehrtägige Präsenzseminare können und wollen sich viele Unternehmen in Zeiten der digitalen Kommunikation nicht mehr leisten. Sie stehen vor dem Dilemma, die Schulungsinhalte in kosteneffiziente und flexible Konzepte packen zu müssen. Im Webinar erfahren Sie, wie diese Herausforderung zu meistern ist.

10.11.2016, 19:00-20:00 Uhr, kostenlos anmelden

Selbstständig als Berater

Wussten Sie, dass Fachwissen lediglich 20% des Erfolges eines selbständigen Beraters ausmacht?

Die 80% sind Marktpositionierung, der richtige Preis, wirksame Werbung und Selbstdarstellung. Genau diese 80% lernen Sie im Fernlehrgang der SGD "Selbstständig als Berater/in". Als Autorin, Tutorin und Seminarleiterin des Lehrgangs würde ich mich freuen, Sie im Kurs zu begrüßen.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Der Lehrgang "Selbstständig als Berater/in" ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7206509 geprüft und staatlich zugelassen.

Außerdem ist der Kurs nach AZWV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderungsfähig.

Per SGD Fernkurs zum selbständigen Berater! Jetzt kostenlos Infos anfordern!

Flexibles Lernen

Sie können jederzeit mit Ihrem Kurs beginnen. Auf diese Weise verlieren Sie keine Zeit auf dem Weg zu Ihrem Erfolg als Berater/in.